Startseite

 

!!! Bitte beachten !!!

 

Auch nach der Aufhebung der allgemeinen Ausgangsbeschränkungen sind bei der Durchführung des Parteiverkehrs in Anwaltskanzleien bestimmte Vorgaben einzuhalten.

 

Eine Besprechung ist nur nach vorheriger telefonischer Terminsvereinbarung und unter Einhaltung der Hygieneregeln möglich. Die Kanzleiräume dürfen zu diesem Zweck nur unter Verwendung eines Mund-Nasenschutzes (Maske) betreten werden.

Wir bitten Sie, mandatsrelevante Unterlagen in den Briefkasten (gerne nach vorheriger telefonischer Absprache) zu werfen.

 

Im Übrigen stehen wir Ihnen

 
telefonisch unter 0 87 43 / 13 46
oder
per eMail unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

jederzeit zur Verfügung.

 

Vielen Dank für Ihr Verständnis.

 

Rechtsanwälte Birnkammer und Rogos

 

 

 

Herzlich Willkommen in unserer Kanzlei

Wir freuen uns, wenn wir Ihnen helfen können, zu Ihrem Recht zu kommen.

Um Sie schnell, unbürokratisch und kompetent zu beraten und Entscheidungshilfen geben zu können, bieten wir für die erste Beratung in unserer Kanzleidie Kurzberatungspauschale an. Diese beträgt lediglich € 50,00 zzgl. MwSt. € 9,50, also insgesamt € 59,50 und beinhaltet - inclusive Sichtung mitgebrachter Unterlagen - eine Beratungsdauer von 20 Minuten.

Unsere Tätigkeitsgebiete und Serviceleistungen:
  • Arbeitsrecht
  • außergerichtliche Vertretung
  • Baurecht
  • Beamtenrecht
  • Beitreibung von Forderungen und Forderungsmanagement
  • Berufungs-, Revisions- und Beschwerdeverfahren
  • Dauerberatung
  • Erbrecht
  • Familienrecht - u.a. Scheidungen, Unterhalt, Sorgerecht und Umgangsrecht, Gewaltschutz, nichteheliche Lebensgemeinschaften
  • Gestaltung und Entwurf von Verträgen
  • Mietrecht
  • Strafrecht und Ordnungswidrigkeiten
  • Testamentsvollstreckung
  • Tierrecht und Pferderecht (hippologisches Recht)
  • Verkehrsunfallrecht mit und ohne Schmerzensgeldansprüchen
  • Vertretung gegenüber Behörden
  • Verwaltungsrecht
  • vorsorgende rechtliche Planung und Gestaltung
  • Zivilrecht
  • Zwangsvollstreckung